STARTSEITE
SCHULPROGRAMM
LERNKOMPETENZ
ORGANISATION
SCHULLEITUNG
SEKRETARIAT
SCHULKONFERENZ
ELTERNRAT
SCHüLERRAT
SCHULLEITERBRIEF
SCHULLEBEN
FOTOGALERIE
SCHULGESCHICHTE
GäSTEBUCH
KONTAKT
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM




-- 03.06.2020 --



 
Umleitungsfahrplan Linie 343  - Schwarzenberg - Waschleithe - Grünhain
Umleitungsfahrplan Linie 343  - Grünhain - Waschleithe - Schwarzenberg
Umleitungsfahrplan Linie 333  - OT Langenberg - Markersbach - Raschau - Schwarzenberg (Linie nach § 43 PBefG)

-- 20.05.2020 --

Stundenplan Klasse 7a und 7b
Stundenplan Klasse 8a und 8b


 

-- 14.05.2020 --

Stundenplan ab 18.05.2020

Stundenplan Klasse 5a und 5b
Stundenplan Klasse 6a und 6b
Stundenplan Klasse 5c und 6c

-- 12.05.2020 --

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

folgende Details zum Start der Phase 3 der Wiederöffnung der Schulen ab 18.05.2020 stehen fest:

alle Klassen 5, 6, 7, 8, 9 werden in drei Gruppen geteilt um den Mindestabstand von 1,5 m gewährleisten zu können. Der Unterricht erfolgt 1. - 5. Stunde in 45 Minuten - Unterrichtsseinheiten. Es bleibt bei einer Unterrichtszeit 7.15 Uhr bis 11.30 Uhr. Der Einlass erfolgt 6.45 - 7.15 Uhr über den Haupteingang. Alle bereits beschriebenen und veröffentlichten Regeln zum Gesundheitsschutz bleiben bestehen. Bitte beachten Sie, beachtet ihr, den auf der Homepage veröffentlichten Hygieneplan .

Nach der neuesten Dienstanweisung für Oberschulen dürfen an den Tagen der schriftlichen Prüfungen nur direkt an den Prüfungen beteiligte Personen auf dem Schulgelände bzw. im Schulgebäude sein. Daher ergibt sich folgender Ablauf für den Präsenzunterricht in der Schule für diesen Zeitraum:

Mo 18.05.2020: Klasse 5a, 5b, 10a, 10b, 9 HS
Di 19.05.2020: Klasse 6a, 6b, 10a, 10b, 9 HS
Mi 20.05.2020: Klasse 5c, 6c, 10a, 10b, 9 HS

Di 26.05.2020: Klasse 7a, 7b, 9a, 9b, 8 HS
Do 28.05.2020: Klasse 8a, 8b, 9a, 9b, 8 HS

Di 02.06.2020: Klasse 9a, 9b, 8 HS.


Ab dem 08.06.2020 beginnt für die Abschlussklassen die Konsultationszeit, so dass, vorausgesetzt es gibt keine neuen Anweisungen / Entwicklungen, ab diesem Datum ein wöchentlich fester Tag für die Klassen geplant ist:

Mo : 5a, 5b, 9a, 9b, 8 HS
Die : 6a, 6b, 9a, 9b, 8 HS
Mi : 5c, 6c, 9a, 9b, 8 HS
Do : 7a, 7b, 9a, 9b, 8 HS
Fr : 8a, 8b, 9a, 9b, 8 HS.

Die Gruppeneinteilung erfolgt durch die stellv. Schulleiterin Frau Zimmermann. Es sind keine Gruppen - oder Teamarbeiten möglich, der Stundenplan erfolgt für alle Schüler*innen im gleichen Zeitfenster.

Ich hoffe sehr, dass wir damit "längerfristig" bis zu den Sommerferien geplant haben und es nicht zur Rücknahme der Wiederaufnahme des Unterrichtes auf Grund steigender Infektionszahlen kommt. Sollte die Entwicklung positiver verlaufen und es weitere "Lockerungen" geben, freuen wir uns natürlich. Alle sonstigen schulischen Veranstaltungen (Lehrersprechstunden, Elternabende, Praktikas, Wandertage...) sind bis zu den Sommerferien untersagt und entsprechend abgesagt. Bitte kontaktieren Sie uns, ihr uns, bei Fragen oder Problemen auf den gewohnten Wegen. Alle weiteren Informationen zum Start am 18.05.2020 (Gruppeneinteilung, zugewiesenes Zimmer usw.) veröffentlichen wir auf der Homepage.

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

eine recht lange Phase einer außergewöhnlichen Zeit liegt hinter uns und noch ist (leider!) kein Ende in Sicht. Auch an dieser Stelle möchte ich Ihnen, euch, ausdrücklich für das Geleistete danken. Nur gemeinsam können wir gute, bestmögliche, Ergebnisse erzielen. Neben allen persönlichen Sorgen, die es in den Familien gibt, sind wir bisher doch ganz gut vorrangekommen. In den Präsenzzeiten an der Schule, die sich weiterhin mit dem Lernen zu Hause abwechseln, werden wir Lehrer*innen versuchen, möglichst viel Unterstützung zu bieten.
Bleibt optimistisch und motiviert! Und vorallem gesund!

Herzliche Grüße
Katrin Müller
Schulleiterin

-- 11.05.2020 --

Elternmitteilung für die Abschlussklassen

-- 04.05.2020 --

Stundenplan - Klassen 8-10 für 06.05.2020
Formular für die freiwillige Abgabe der Schülerarbeiten

-- 30.04.2020 --

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

nun ist es also soweit, die zweite Phase der schrittweisen Wiederöffnung der Schulen beginnt am Mittwoch, dem 06.05.2020 für diejenigen Schüler*innen, die im nächsten Jahr ihren Abschluss anstreben oder die Schulart wechseln werden. Für die Oberschulen heißt das, die Klassen 9 RS und 8 HS kommen wieder zum Unterricht in die Schule. Wir Lehrer*innen freuen uns sehr, dass dies nun möglich ist. Von einem Stundenplan entsprechend der Stundentafel sind wir aber ebenso weit entfernt wie vom planmäßigen Unterricht in einer ganzen Klasse. Alle gebotenen Regeln zum Gesundheitsschutz, die wir jetzt mit den Abschlussklassen praktizieren, gelten auch weiter und müssen bei der deutlich höheren Schülerzahl im Schulgebäude entsprechend angepasst werden. Dazu werdet ihr in der ersten Stunde am 06.05.2020 aktenkundig belehrt. Schüler*innen mit Erkrankungen der Atemwege (u.a. trockener Husten, Fieber, Schupfen..), die nicht auf eine Allergie o.ä. zurückzuführen sind, dürfen nicht am Unterricht teilnehmen. Bitte bestätigen Sie als Eltern (oder natürlich auch der Arzt) uns schriftlich, dass es sich um eine Allergie ... handelt und geben Sie Ihrem Kind dieses Schreiben am 06.05.2020 mit in die Schule. Schüler*innen, die zu einer Risikogruppe gehören oder im Haushalt mit einer Person leben, die zur Risikogruppe gehört, haben keine Präsenzpflicht und können weiter zu Hause lernen. Bitte besprechen Sie dies mit dem behandelnden Arzt und setzen sich dann mit mir in Verbindung, damit wir eine Lösung für Ihr Kind finden können.
Da wir sowohl Lehrer*innen als auch Schüler*innen haben, die trotz erhöhtem Risiko für einen schwereren Verlauf der Erkrankung am Unterricht teilnehmen bzw. unterrichten, bitte ich um unbedingtes Einhalten der Hygienestandards:
  • jede Klasse ist in drei Gruppen geteilt und lernt in einem zugewiesenem Raum mit festem Sitzplatz
  • beim Betreten und Verlassen des Schulgebäudes sind die Hände zu desinfizieren oder gründlich zu waschen
  • der Einlass erfolgt durch die Lehrer
  • es gibt keine Hofpause und feste Toilettenzeiten
  • der Mindestabstand von 1,5m ist einzuhalten.
Ein Mund - Nase - Schutz ist zu tragen, wenn dieser z.B. bei Hilfestellungen durch den Lehrer unterschritten wird sowie im Treppenhaus / auf den Fluren, wo wir uns auf Grund der baulichen Gegebenheiten "näher kommen" als 1,5m.
Bitte denkt an die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz im Bus zu tragen. Mit den Abschlussklassen läuft es reibungslos. Wir bekommen das auch hin.
Der Schwerpunkt wird auf den Hauptfächern liegen und natürlich beginnen wir mit einer Einstiegsphase, in der die Inhalte des Home Schoolings besprochen, Fragen sowie Probleme geklärt werden. Bewertungen / Benotungen zur Leistungsverbesserung sind jederzeit möglich. Bitte sprecht eure Fachlehrer an. Sie erklären euch im Unterricht das weitere Vorgehen. Wir hoffen, eine Konstanz bis zu den Sommerferien für euch garantieren zu können.
Selbstverständlich müssen wir immer die aktuelle Lage beachten.

Für die Klassen 5 bis 8 RS bleibt es zumindest bis zum 24.05.2020 beim ausschließlichen Home Schooling. Laut Planungen des Sächsischen Kultusministeriums könnte dann, wenn sich die Pandemie weiter beherrschen lässt, die Phase 3 der Wiederöffnung der Schulen beginnen. Da alle Hygieneregeln zum Gesundheitsschutz weiter gelten werden, ist bis zu den Sommerferien aber nicht mit planmäßigem Unterricht zu rechnen. Also auch für diese Klassen bedeutet es Teilung, Abstand..... .
Dennoch hoffe ich sehr, dass wir zumindest wieder für alle mit "etwas" Unterricht in der Schule beginnen können.
Liebe Schüler*innen, bitte bleibt so fleißig und motiviert wie bisher! Da sich die Ausgangsbeschränkungen ein wenig gelockert haben und einige vielleicht doch ein paar erarbeitete Materialien abgeben möchten um ihre Noten zu verbessern oder auch um ein schriftliches Feedback zu erhalten, bieten wir ab 06.05.2020 zusätzlich zum digitalen Übermittlungsweg der Schülerarbeiten Abgabetermine in der Schule an:
Bitte am HAUPTEINGANG klingeln und warten!
  • täglich von 8 - 12 Uhr und von 13 - 14 Uhr
  • montags und mittwochs von 17 - 18 Uhr
  • oder, falls möglich, in den Briefkasten.

Auf der Homepage und im LernSax ist ein entsprechendes Formular für den Fachlehrer zu finden. Auch hier gibt es Möglichkeiten: ausdrucken und der Arbeit beilegen, digital zurücksenden oder vor Ort ausfüllen (bitte einen Stift mitbringen).

Sehr geehrte Eltern,
heute sind es sehr viele Informationen. Wir stehen für Fragen, individuelle Probleme jederzeit bereit.
Bitte kontaktieren Sie uns.

Liebe Schülerinnen und Schüler,
bleibt fleißig, motiviert und optimistisch. Wir vermissen euch!
Bleibt gesund und seid von allen Lehrern und Lehrerinnen ganz herzlich gegrüßt!

Katrin Müller
Schulleiterin

-- 29.04.2020 --

Eine Information für alle Busschülerinnen und Busschüler:


 

-- 20.04.2020 --

Stundenplan - Klasse 10a,10b und 9HS für 22.04.2020

-- 18.04.2020 --

Sehr geehrte Eltern der Abschlussklassen 10a, 10b und 9HS,
liebe Schülerinnen und Schüler der 10a, 10b und 9HS,

ich freue mich sehr, dass wir ab Mittwoch, 22.04.2020, mit euch in die intensive Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen einsteigen können. Alle Termine, die wir im Januar zum Elter- und Schülerabend besprochen haben, sind im Moment noch aktuell.

Wir werden gemeinsam versuchen, fehlende Inhalte aufzuarbeiten und gleichzeitig besonders gezielt die schriftlichen Prüfungen vorzubereiten.

Bitte nutzt alle angebotenen Möglichkeiten, dies zu tun! Eure Lehrer stehen euch zur Seite! Es werden keine Klassenarbeiten oder Vorprüfungen geschrieben. dennoch besteht die Möglichkeit, Noten zu erhalten und so, wenn nötig, Verbesserungen zu erzielen. Bitte besprecht dies mit den Fachlehrern bzw. eurem Klassenleiter.

Folgende wichtige Hinweise:
  • Unterricht 1. - 6. Stunde
  • immer im gleichen Zimmer und am gleichen Platz (sind vom KL festgelegt)
  • keine Hofpause, keine Gruppenbildung im Schulgebäude sowie dem Pausenhof, Abstand halten
  • Toilettennutzung nur einzeln
  • Einlass am 22.04.2020 ab 6.45 Uhr über den Haupteingang; vorher müssen wir euch zu eurer Gesundheit befragen: daher bitte
    • 10a: 4 Gruppen -- am Mittwoch auf dem Schulhof bei Frau Stiehler und Herrn Zothe melden
    • 10b: 4 Gruppen -- am Mittwoch auf dem Schulhof bei Frau Zimmermann und Herrn Peter melden
    • 9HS: 2 Gruppen -- am Mittwoch auf dem Schulhof bei Frau Fuhrmann melden
  • Schüler*innen mit Atemwegserkrankungen dürfen nicht in die Schule kommen !!!
  • mit Betreten der Schule sind die Hände zu desinfizieren (Spender findet ihr auf jedem Flur)
  • ihr erhaltet eine Mund-Nasen-Schutzmaske, die zu tragen ist
  • bei Erkrankung reicht vorerst eine Bescheinigung durch die Eltern
  • Jacken mit in das Zimmer nehmen
  • Gruppeneinteilung und Zimmerzuweisung findet ihr ab Montagnachmittag im LernSax und auf der Homepage

Alle gebotenen Reglungen zum Gesundheitsschutz sind zwingend einzuhalten. Dazu erfolgt außerdem in der ersten Stunde eine aktenkundige Belehrung.

Alle noch anstehenden Fragen und Probleme klären wir am 22.04.2020.

Bleiben Sie, bleibt ihr gesund!

Herzliche Grüße
Katrin Müller
Schulleiterin

-- 31.03.2020 --

Elternbrief des Kultusministers

-- 23.03.2020 --



 
Liebe Schülerinnen und Schüler,

um die Kommunikation in der unterrichtsfreien Zeit weiter zu verbessern, hat jeder von euch einen Brief der Oberschule erhalten. Darin findet ihr euren persönlichen Benutzernamen und das dazugehörige Passwort. Um den erstmaligen Login zu erleichtern, haben wir eine Anleitung erstellt, die auf der LernSax Seite zu finden ist.

-- 17.03.2020 --

Die Aufgaben für die ersten 2 Wochen sind hier auf der Homepage zu finden:
Aufgaben für Schüler
oder im LernSax. Für die Nutzung für LernSax gibt es hier weitere Informationen:
LernSax Hilfe

-- 16.03.2020 --



 

-- 15.03.2020 --

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

die aktuelle Situation bezüglich der Corona-Pandemie wirkt sich nun auch ganz massiv auf das Schulleben aus.

Ab Montag, 16.03.2020, wird im gesamten Bundesland Sachsen die Schulpflicht ausgesetzt.
Das bedeutet, dass Schüler*innen nicht in die Schule kommen um zu lernen.
Alle Lehrer*innen sind vor Ort, so dass die Betreuung bis 14.00 Uhr abgesichert ist.
Bis einschließlich Mittwoch, 18.03.2020, 14 Uhr sollten alle Lernmaterialien aus den Schließfächern geholt werden.


In welcher Form wir Lerninhalte, Aufgaben und ähnliche mit euch kommunizieren werden, klären wir in einer außerordentlichen Lehrerkonferenz am Montag.
Im Anschluss an diese veröffentlichen wir auf der Homepage und über unseren Elternsprecher der Schule, Herrn Franke, detaillierte Hinweise.
Im Moment ändert sich die Lage dynamisch. Wir bitten also um Verständnis für kurzfristige Informationen und auch Änderungen.
Bleiben Sie, bleibt ihr gesund!

Herzliche Grüße
Katrin Müller
Schulleiterin
© 2010 - 2020 Mittelschule Beierfeld


» Aktuelles ...
Mitteilungen der Schulleitung

» Kontakt ...
Oberschule
Grünhain-Beierfeld
Pestalozzistr. 1
08344 Grünhain-Beierfeld

Telefon: 03774 / 61038
Telefax: 03774 / 509917
Email / Kontaktformular